Metal-Fans in fast jeder Klasse

Vom / Landeskunde, LpB, Zeitzeugen

Heavy-Metal-Fans waren Ende der 1980er-Jahre die vermutlich größte jugendliche Subkultur in der DDR. Sie gingen arbeiten, wirkten meist angepasst, hatten aber „gleichzeitig auf geistiger und persönlicher Ebene mit der DDR abgeschlossen“, sagt Nikolai Okunew. Am 19. Mai stellt der Historiker sein Buch „Red Metal. Die Heavy-Metal-Subkultur der DDR“ in der Dokumentations- und Gedenkstätte Rostock vor. Hier vorab unser Interview.

Weiterlesen

8. Mai 1945 – unsere Themenseite

Vom / Landeskunde, Zeitzeugen

Offiziell wird das Ende aller Kampfhandlungen für den 8. Mai 1945 um 23:01 Uhr festgelegt. Die deutsche Wehrmacht hat kapituliert, der Zweite Weltkrieg in Europa ist vorbei. In Mecklenburg-Vorpommern ist der 8. Mai als Tag der Befreiung vom Nationalsozialismus und der Beendigung des Zweiten Weltkrieges ein offizieller Gedenktag. Auf unserer Themenseite erinnern wir an die Schrecken des Krieges und an die mehr als 60 Millionen Opfer.

Weiterlesen

Facebook