Die Tragödie von Swinemünde

Vom / Landeskunde, LpB, Publikationen

Der Golm auf Usedom. Grabsteine und Kreuze erinnern an den 12. März 1945. Den Tag, an dem die US-Luftwaffe Swinemünde angriff. 17 Autorinnen und Autoren aus Deutschland und Polen haben darüber ein Buch geschrieben: „Die Kriegsgräber- und Gedenkstätte Golm und die Tragödie von Swinemünde.“ Wir sprachen mit den Herausgebern über das Buchprojekt und dessen Bedeutung für die Gedenkstättenarbeit.

Weiterlesen

Facebook