Der Stimmzettel zur Europawahl

Vom / Europawahl

Der Termin zur Europawahl rückt näher. Am 26. Mai seit ihr aufgerufen, eure Stimme einer der 40 kandidierenden Parteien zu geben. Damit ihr in der Wahlkabine von der länge des Wahlzettels nicht überfordert seid, haben wir euch eine Übersicht über das Bewerberfeld zusammengestellt.

Die Anordnung der Parteien ist dabei keinesfalls zufällig. Sie basiert auf dem Wahlergebnis der Parteien in unserem Bundesland von der letzten Europawahl 2014. Neue Parteien ohne bisherige Wahlergebnisse wurden am Ende des Stimmzettels in alphabetischer Reihenfolge positioniert.

Die eindrucksvolle Länge des Stimmzettels zeigte Stefan Leifert vom ZDF in dem passenden Tweet „Europawahl – Der Film“:

So funktioniert es: Ihr habt eine Stimme. Mit dieser kreuzt ihr eine der Parteien an. Das wars. Gemessen am Verfahren der zeitgleich stattfindenden Kommunalwahl einfach, oder?

Und jetzt mal ehrlich? Wisst ihr, wofür die 40 Parteien stehen? Wenn nicht, kann der Wahl-O-Mat der Bundeszentrale für politische Bildung Abhilfe schaffen. In 38 Fragen zu unterschiedlichen politischen Themenfeldern könnte ihr eure Einstellungen mit den Parteien vergleichen. Das Ergebnis der Befragung dient natürlich nur als Wahlorientierung, nicht als Wahlempfehlung 😉

Bundesweit sind sogar 41 Parteien zur Europawahl zugelassen. Da CDU und CSU jedoch gemeinsam antreten, kandidiert die CSU nicht in Mecklenburg-Vorpommern.

Nun aber zur Liste. Laut Pressemitteilung der Landeswahlleiterin stehen folgende Parteien in Mecklenburg-Vorpommern zur Europawahl auf dem Stimmzettel, den ihr euch hier zur Einsicht downloaden könnt:

1. CDU – Christlich Demokratische Union Deutschlands
2. SPD – Sozialdemokratische Partei Deutschlands
3. DIE LINKE – DIE LINKE
4. AfD – Alternative für Deutschland
5. GRÜNE – BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
6. NPD – Nationaldemokratische Partei Deutschlands
7. FDP – Freie Demokratische Partei
8. FAMILIE – Familien-Partei Deutschlands
9. PIRATEN – Piratenpartei Deutschland
10. Tierschutzpartei – PARTEI MENSCH UMWELT TIERSCHUTZ
11. FREIE WÄHLER – FREIE WÄHLER
12. Die PARTEI – Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative
13. Volksabstimmung – Ab jetzt…Demokratie durch Volksabstimmung – Politik für die Menschen
14. DKP – Deutsche Kommunistische Partei
15. ÖDP – Ökologisch-Demokratische Partei
16. MLPD – Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands
17. SGP – Sozialistische Gleichheitspartei, Vierte Internationale
18. BP – Bayernpartei
19. TIERSCHUTZ hier! – Aktion Partei für Tierschutz – DAS ORIGINAL
20. Tierschutzallianz – Allianz für Menschenrechte, Tier- und Naturschutz
21. Bündnis C – Bündnis C – Christen für Deutschland
22. BIG – Bündnis für Innovation & Gerechtigkeit
23. BGE – Bündnis Grundeinkommen – Die Grundeinkommenspartei
24. DIE DIREKTE! – Demokratie DIREKT!
25. Demokratie in Europa – DiEM25
26. III. Weg – DER DRITTE WEG
27. Die Grauen – Die Grauen – Für alle Generationen
28. DIE RECHTE – DIE RECHTE – Partei für Volksabstimmung, Souveränität und Heimatschutz
29. DIE VIOLETTEN – Die Violetten
30. LIEBE – Europäische Partei LIEBE
31. DIE FRAUEN – Feministische Partei DIE FRAUEN
32. Graue Panther – Graue Panther
33. LKR – Bernd Lucke und die Liberal-Konservativen Reformer
34. MENSCHLICHE WELT – Menschliche Welt – für das Wohl und Glücklichsein aller
35. NL – Neue Liberale – Die Sozialliberalen
36. ÖkoLinX – Ökologische Linke
37. Die Humanisten – Partei der Humanisten
38. PARTEI FÜR DIE TIERE – PARTEI FÜR DIE TIERE DEUTSCHLAND
39. Gesundheitsforschung – Partei für Gesundheitsforschung
40. Volt – Volt Deutschland

Facebook